Suche
  • Gabriele Ferner

"Kunst am Dosseteich" Aufruf zum Wettbewerb Kunstobjekt LaGa ´19


Große Ereignisse müssen auch groß gemacht und vor allem groß präsentiert werden. Aus diesem Grund haben sich der Rotary-Club, die LaGa Wittstock/Dosse 2019 gGmbH und die Gebäude- und Wohnungsverwaltung (GWV) GmbH der Stadt Wittstock/ Dosse für die Landesgartenschau 2019 (LaGa´19) in ihrer Stadt etwas "Großes" einfallen lassen:

In den Wallanlagen vor dem Hotel "Röbler Thor" soll unter dem Motto "Herkunft und Zukunft" ein Kunstobjekt errichtet werden. Regionale Künstler und Künstlerteams aus Nordwestbrandenburg sind aufgerufen und eingeladen, sich zu bewerben und Ihre Ideen und Visionen bis zum 16. April 2018 einzureichen.

Die Stadt Wittstock/Dosse ist eine von 4 Kommunen im WADWD e.V. und der Verein unterstützt gern den mit 20.000 € ausgeschriebenen Wettbewerb des Rotary Clubs, der LaGa 2019 GmbH und der GWV GmbH der Stadt Wittstock/Dosse.

Also liebe Künstler, Kreative und Freischaffende in Nordwestbrandenburg: Beteiligt euch am Wettbewerb "Herkunft und Zukunft" und schafft mit euren Ideen, Vorschlägen und Visionen einen nachhaltigen und dauerhaften Beitrag zur LaGa´19 in Witttock/ Dosse.

Wir leiten die Einladung hier gern an Sie weiter:

EINLADUNG zum Wettbewerb - Kunst am Dosseteich

weitere Informationen finden Sie hier:

LaGa´19

Rotary-Club Wittstock


67 Ansichten
  • w-facebook
  • w-googleplus

© Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse e.V.