Zu Besuch bei der Schülerfirma "holzaufholz SAG"

June 6, 2017

Am 05. April 2017 trafen sich die Personalverantwotlichen der Mitgliedsunternehmen wieder zu einem Austausch mit Schulvertretern aus Pritzwalk und Wittstock/Dosse im Goethe-Gymnasium Pritzwalk. Besonderes Highlight war dieses Mal die Vorstellung der Schülerfirma "holzaufholz SAG" des Gymnasiums. Die Schülergruppe erklärte den Unternehmensvertretern eindrucksvoll die Vorgehensweise im "Unternehmen" und präsenterte Ausstattung und Exponate, die im Rahmen der Schülerfirmenarbeit gefertigt wurden. Es komme vor allem auf die ingenieurtechnische Umsetzung und Vermarktung der Ideen an.

 

Zur Ausstattung gehören neben einem CAD-System und einer CNC-Fräsanlage auch ein 3D-Drucker und 3D-Scanner mit der dazugehörigen Software. Die Schülerfirma nimmt auch kleinere Aufträge von Unternehmen entgegen und freut sich natürlich über jegliche Unterstüzung aus der Wirtschaft, sei es bei der Anschaffung von Technik oder Expertise aus den Unternehmen. Die Schülerfirma sowie der Seminarkurs "Technik" haben bereits sehr erfolgreich an mehreren Wettbewerben teilgenommen. Im Rahmen der IdeenExpo in Hannover darf die Schule sogar das Land Brandenburg mit einem eigenen Messestand vertreten und das Projekt "Flex-I-Rob" vorstellen, eine Windkraftanlage, die zur normalen Blattverstellung zusätzlich das Rotorblattprofil anpassen kann.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

DUALES STUDIUM - Was ist das eigentlich?

August 26, 2019

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

November 21, 2019

September 16, 2019

September 10, 2019

Please reload

Archiv