Landeplatz Nordwestbrandenburg: jetzt ONLINE


Mit der Initiative Landeplatz Nordwestbrandenburg als nachhaltig angelegtem, landkreisübergreifendem Rückkehr- und Zuzugsprojekt verfolgen wir bereits seit mehreren Jahren das Ziel, Menschen zu unterstützen, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt wieder oder auch neu nach Nordwestbrandenburg verlegen möchten.

Es geht uns darum, einen fundierten Beitrag zu einer langfristigen Fachkräftesicherung in unserer Region zu leisten, deren Attraktivität als Wirtschaftsregion in den Fokus zu rücken und auch einen Kontrapunkt zur derzeitigen demografischen Entwicklung in unserer Region zu setzen. Dazu arbeiten wir in einem großen Netzwerk eng mit Unternehmen, Kommunen und Institutionen zusammen. Neuankömmlinge oder solche, die es werden wollen, heißen wir willkommen und begleiten sie gern auf ihrem Weg in die neue oder auch alte Heimat im Nordwesten Brandenburgs.

Nach intensiven und umfangreichen Vorbereitungen ist unsere Internetseite landeplatz-nordwestbrandenburg.de nun online. Wir möchten die Plattform als zentrale Anlaufstelle für zuzugswillige Menschen etablieren, denn sie hält alle Informationen über die Region bereit, die es für ein sicheres und unkompliziertes Ankommen braucht – sei es zu Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten, Wohnraum, Angeboten der Kinderbetreuung und Schulbildung, Freizeitgestaltung oder Möglichkeiten der Vernetzung. Wege für Zuzugswillige sollen möglichst verkürzt und Abläufe vereinfacht werden.

Angesprochen sind aber auch Menschen, die genug vom Pendeln haben oder solche, die ganz einfach den Job wechseln möchten. Die Seite gibt einen ersten Überblick zur Arbeitgeberlandschaft und den Gegebenheiten der Region. In OPR und PR ansässige Unternehmen sind demgemäß eingeladen, sich hier kostenfrei als Arbeitgeber eintragen zu lassen.

Sollte jemand letztlich in der Vielzahl der Kontakte und Informationen, die wir zusammengeführt haben, die entscheidende nicht finden, stehen wir für weitere Beratung und Lösungsfindung gern zur Verfügung. E-Mail: hallo@landeplatz-nordwestbrandenburg.de, Telefon: 03395 / 709 46 67. Die Beratung ist kostenfrei.

Landeplatz Nordwestbrandenburg wird von der Staatskanzlei des Landes Brandenburg im Rahmen eines Förderprogramms zur Entwicklung von Maßnahmen für Rückkehr und Zuzug unterstützt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • w-facebook
  • w-googleplus

© Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse e.V.